Anstehende Termine

Keine Termine

Like us on Facebook

SRV

Bunter Haufen - Der Rheinlandachter nimmt Fahrt auf

Seit Anfang November machen unsere Junioren B in Fühlingen gemeinsame Sache mit den Junioren der anderen Vereine der Region, dem Kölner Ruderverein von 1877 und dem RTHC Bayer Leverkusen. Diese Kooperation hat mit einem Doppelsieg bei der Langstrecke in Dortmund schon erste Früchte getragen. Am Samstag war es dann so weit, zum ersten Mal ging der "Rheinlandachter" aufs Wasser, an Bord waren John, Paul und Maxime (alle SRV), Daniel, Dennis und Oliver (alle RTHC) sowie Sven und Nikolai (beide KRV), pilotiert wurde der Achter von Daniel (ebenfalls KRV).

Gut gerutscht - unsere Trainingsmannschaft ist zurück in Köln

10 Tage hat die Trainingsmannschaft gemeinsam mit Sportlern des Kölner RV vom 27.12.2012 bis zum 5.1.2013 in Ramsau am Dachstein an der Grundlagenausdauer für die Saison 2013 gearbeitet. Aber auch motorisch hat das fremde Sportgerät Langlaufski den Athleten einiges abverlangt. Zu den Trainingseinheiten im Schnee standen tägliche Gymnastik,Krafttraining, Laufen und Schwimmen auf dem Trainingsplan. Für ihren Fleiß wurde die Mannschaft vom Wetter belohnt, zum Start gab es Neuschnee, danach konnte im "Trockenen" bei Temperaturen knapp unter 0°C hervorragend trainiert werden. Müde aber zufrieden und vorallem Gesund kehrte die Mannschaft in der Nacht zum 6.1.2013 zurück nach Köln. An dieser Stelle sei nochmal allen gedankt, die dieses Trainingslager ermöglicht haben.

Der SRV Verabschiedet sich mit zwei Siegen ins Wintertrainingslager

Beim letzten Wettkampf des Jahres, dem Düsseldorfer Weihnachts-Ergocup, konnten die Sportler des SRV nochmal zwei Siege einfahren.Nachdem bereits Adrian und Daria ihre guten Trainingsleistungen auch im Wettkampf abrufen konnten musste sich Christopher in einem sehr spannenden Rennen nur seinem Bootskameraden Daniel Hofmann (RTHC Bayer Leverkusen) denkbar knapp mit 0.1sek nach 1500m geschlagen geben.Im Anschließenden Rennen der "leichten" konnte sich Maxime vor Bélin und Petar durchsetzen, die damit einen Dreifachsieg für die Kreuzgasse errudern konnten. Im selben Rennen kamen Paul auf Platz 6 und John auf Platz 8 ins Ziel.Bei den Juniorinnen konnte sich Hanna in einem sehr knappen Rennen auf den letzten 100m durchsetzen und damit den zweiten Tagessieg für den SRV einfahren.

LegetøjBabytilbehørLegetøj og Børnetøj